Ort: Pafos, Zypern

Liga: 1st Division (1. Liga)


Ergebnis: 0:2

Datum: 22.08.2015

Zuschauer: 2000

Autor: Silke Seidel

Likes: 0

Zypern

Im Rauch getrennt, in den Farben vereint

Zypern

Mit dem Ziel, endlich dauerhaft Erstligafußball im wunderschönen Pafos zu etablieren – einer Hafenstadt im Südwesten der Republik Zypern – fusionierten die wirtschaftlich ziemlich gebeutelten Vereine AEK Kouklia and AEP Pafos (der wiederum 2000 aus APOP and Evagoras hervorgegangen war) im Juni 2014 zum Pafos FC. Klar, dass nach nunmehr auch sportlich erreichtem Aufstieg Enthusiasmus, Zuversicht und Erwartungshaltung unter den Anhängern des Liganeulings groß waren. Aber wie es eben so ist, ging das Heimspieldebüt des Pafos FC in der First Division Zyperns am ersten Spieltag direkt mit 0:2 verloren. Und das, obwohl der Keeper gleich zwei Elfmeter hielt und das Spiel insgesamt alles andere als ein müder Sommerkick war – trotz der immerhin noch 28 Grad in den Abendstunden. Immerhin: Die Aufteilung der Zuschauer in Raucher und Nichtraucher klappte bereits vorbildlich, der Verkehrsabfluss vom Stadion im Linksverkehr leider eher weniger. Hoffen wir auf zukünftige sportliche Erfolge und anhaltende wirtschaftliche Stabilität. Dann klappt’s irgendwann auch mit dem Heimsieg.


Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu verfassen. Noch nicht registriert? Dann klicke hier.