Ort: Ittoqqortoormiit, Grönland

Liga: Spielfrei

Ergebnis: 0:0

Datum: 06.08.2016

Zuschauer: 3

Autor: Rolf Steinegger

Likes: 0

Grönland

Zwischen Helikopter und Friedhof

Grönland #2

Wir fuhren mit dem Segelschiff von Spitzbergen nach Ostgrönland und ankerten nach acht Tagen auf hoher See vor dem beschaulichen 400-Seelen-Dorf mit dem schönen Namen Ittoqqortoormiit. Dort gab es, bis auf ein Restaurant, eigentlich alles: Duschen für Seefahrer, eine Touristeninformation inklusive Vermietung von Gewehren (wegen der Eisbären – ein Ausweis war natürlich nicht nötig, eine Kreditkarte hingegen schon), eine Schule, ein Laden, eine Kirche, ein Museum – und: ein im Bau befindlicher Kunstrasenplatz im Miniformat. Tore gab es zwar noch nicht, die Bauarbeiter waren aber trotzdem sportlich und vertrieben sich die Zeit zuweilen mit Staubwolken-Quad-Fahren. Einen Ball hatten wir leider nicht dabei, sonst hätten wir den grönländischen Kunstrasen direkt mal einem Qualitätstest unterzogen. Übrigens war der Platz äußerst stilvoll gelegen: Auf den Hügeln über dem Spielfeld war auf der einen Seite ein Hubschrauberlandeplatz, auf der anderen der Friedhof, wobei dort nur symbolische Holzkreuze stehen. Die Leichname werden anderswo beerdigt, weil sie sonst von hungrigen Bären wieder ausgegraben würden oder durch den Permafrost an die Oberfläche kämen. Und das würde das Stadionerlebnis sicherlich schmälern.

Grönland #1

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu verfassen. Noch nicht registriert? Dann klicke hier.